Services für die Außenwirtschaft.
Direkt zum Inhalt springen
Willkommen.

  Euro-Finanzierung 

Transaktionsbezogene Exportgeschäfte und Auslandsinvestitionen

Finanzierungen zu fixen / variablen Konditionen 

Diese Finanzierungen werden zum Teil mit einem variablen und zum Teil mit einem fixen Zinssatz durchgeführt. Die Höhe des variablen Zinssatzes setzt die Oesterreichische Kontrollbank jeweils für ein Kalenderquartal fest. Sie orientiert sich an den durchschnittlichen marktmäßigen Beschaffungskosten der OeKB. Der Kreditteil mit variablem Zinssatz (Tranche A) wird zuerst getilgt, die Finanzierung des längerfristigen Kreditteiles (Tranche B) erfolgt zum fixen Zinssatz.

 

Finanzierungen auf EURIBOR-Basis 

Diese Finanzierungen werden basierend auf 3- oder 6-Monats-EURIBOR durchgeführt. Zusätzlich zum Basiszinssatz wird eine laufzeitabhängige Marge verrechnet. Die Höhe dieser Margen orientiert sich an den durchschnittlichen marktmäßigen Beschaffungskosten der OeKB und wird monatlich von der OeKB überprüft.

 


Rahmenkredite für kurzfristige, revolvierende Exportgeschäfte

Diese werden zum von der OeKB für jeweils ein Quartal festgesetzten KRR-Zinssatz durchgeführt.

 

Der KRR-Zinssatz steht Großunternehmen zur Finanzierung von Exportaufträgen und -forderungen, welche mit bundesverbürgten Exportwechsel mit Laufzeiten von unter zwei Jahren besichert sind, zur Verfügung. Kleine und mittlere Unternehmen werden von der "Österreichischer Exportfonds" GmbH betreut.

 


Kontakt

Mag. Hans-Rainer Miehl

Tel. +43 1 53127-2320

Fax +43 1 53127-4320

E-Mail senden

Service Center Kreditabteilung

Tel. +43 1 53127-1717

Fax +43 1 53127-5533

E-Mail senden
Weiterführende Links