This content is only available in German.

Sie möchten an der rechtlichen Begleitung von Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern mitarbeiten? Unser Team sucht ab sofort einen Senior Legal Adviser (m/w/d).

Über die OeEB

Bessere Lebensbedingungen durch eine lebendige Wirtschaft – das ist unser Ziel. Als Entwicklungsbank der Republik Österreich und 100%-Tochter der Oesterreichischen Kontrollbank AG stellen wir Kredite und Eigenkapital für Investitionen privater Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern bereit. Damit tragen wir zu nachhaltiger wirtschaftlicher Entwicklung und zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) bei. 
 

Ihre Aufgaben

Unterstützung in allen juristischen Angelegenheiten der OeEB, insbesondere bei Finanzierungsprojekten und der Beauftragung von Konsulenten, vor allem durch

  • Prüfung und Erstellung von Verträgen (z.B. Kredit- oder Beteiligungsverträgen) und sonstigen juristischen Dokumenten auf Deutsch, Englisch und idealerweise Spanisch oder Französisch
  • Führung von Vertragsverhandlungen, primär auf Englisch
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu juristischen Themena

Ihr Hintergrund

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • idealerweise Postgraduate-Studium (Doktorat oder LL.M.) und/oder Kenntnisse im englischen Recht
  • ca. 7 Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanzierungen und Bankrecht, etwa in einer Anwaltskanzlei oder Bank, allenfalls abgeschlossene Gerichtspraxis
  • Transaktionserfahrung bei Finanzierungen, idealerweise auch im Bereich Projektfinanzierungen und/ oder Equity
  • Interesse an Entwicklungszusammenarbeit, Arbeit mit ausländischen Vertragspartnern und an Bezügen zu ausländischen Rechtsordnungen
  • Reisebereitschaft, interkulturelle Kompetenz
  • Sicheres Auftreten mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse, Spanisch oder Französisch von Vorteil
  • MS-Office
     

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Weiterentwicklung: Wir fördern Ihre persönlichen und fachlichen Qualifikationen.  
  • Moderner Arbeitsplatz: Wir bieten eine gut ausgestattete Bürowelt mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien.
  • Sinnstiftende Aufgaben mit dem Ziel, die Situation von Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu verbessern
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Unsere Kernwerte sind Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe.
  • Diversität und Inklusion: Bei uns haben alle das Recht, so zu sein, wie sie sind und werden genauso respektiert. 
  • Gleichberechtigung: Wir legen Wert auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen. 

Bezahlung: Für diese Position ist ein Vollzeitgehalt von EUR 5.200,- brutto pro Monat (14x, Bankenkollektivvertrag, 38,5h/Woche, all-in) vorgesehen. Über Ihr tatsächliches Gehalt sprechen wir gerne persönlich. Je nach Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ausbildung zahlen wir auch mehr.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.
 

Klingt interessant?

Möchten Sie in Ihrem Job zu Klimaschutz und besseren Lebensbedingungen in den ärmeren Ländern der Welt beitragen?
Kontakt: Martina Ganzera-Veraszto, Tel.: +43153127-2222
jetzt online bewerben