This content is only available in German.

Du interessierst dich für Data Management, bist offen für neue Herausforderungen und hast ein Faible für Reporting? Dann bewirb dich als Mitarbeiterin / Mitarbeiter für unser Team Markt Innovation, Fördermeldewesen und ESG.

Über die OeHT

Wir, die Österreichische Hotel- und Tourismusbank „OeHT“, sind seit über 75 Jahren DER Finanzierungspartner für KMUs der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich. Wir wickeln im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft die bundesseitige, gewerbliche Tourismusförderung ab. Mehrheitseigentümerin der OeHT ist die Oesterreichische Kontrollbank AG.

Ihre Aufgaben

  • Sie bereiten Daten für das OeHT-Fördermeldewesen auf nationaler und internationaler Ebene (Transparenzdatenbank, SARI, TAM) auf.
  • Sie erstellen für interne und externe Stakeholder Reports über die OeHT-Förderprodukte.
  • Sie evaluieren laufend die bestehenden Reporting-Prozesse, passen dies an bzw. entwickeln sie weiter. 
  • Sie definieren marktseitige IT-Anforderungen und leiten diese der IT-Programmierung weiter.
  • Sie setzen neue Reporting Anforderungen im ESG-Bereich (CSRD) um.
  • Sie arbeiten bei abteilungsübergreifenden (IT) Projekten mit.

Ihr Hintergrund

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Uni- oder FH-Studium (Wirtschaftsinformatik oder Controlling mit fundierten technischen Kenntnissen) oder vergleichbar mit.
  • Sie haben erste Berufserfahrungen als Data- bzw. Business Analyst (von Vorteil).
  • Erfahrung im Fördermeldewesen (Kenntnisse über relevante förderrechtliche und regulatorische Bestimmungen) (von Vorteil).
  • Sie bringen vertiefende MS-Excel Kenntnisse mit.
  • Sie besitzen eine hohe IT-Affinität, analytische Fähigkeiten und arbeiten genau und zuverlässig.
  • Sie zeigen Eigeninitiative, sind verantwortungsbewusst und arbeiten gerne im Team.
  • Sie haben Freude und Interesse am Umgang mit Zahlen, Daten und IT-Systemen sowie an agilen Projekten.
     

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Weiterentwicklung: Wir fördern Ihre persönlichen und fachlichen Qualifikationen
  • Moderner Arbeitsplatz: Wir bieten eine gut ausgestattete Bürowelt mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • Sinnstiftende Aufgaben, mit dem Ziel, einen relevanten Beitrag zum Wohlergehen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu leisten.
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Unsere Kernwerte sind Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe
  • Diversität und Inklusion: Bei uns haben alle das Recht, so zu sein, wie sie sind und werden genauso respektiert
  • Gleichberechtigung: Wir legen Wert auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen

Bezahlung: Für diese Position ist ein Vollzeitgehalt von EUR 3.300,-- brutto pro Monat (14x, Bankenkollektivvertrag, 38,5h/Woche) vorgesehen. Je nach Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ausbildung zahlen wir auch mehr.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.

Klingt interessant?

Möchten Sie ihre Ideen im Reporting einbringen? Sie und unser Data Management weiterentwickeln? Dann bewerben Sie sich gleich online!
Kontakt: Tel.: +43153127-2242
jetzt online bewerben