This content is only available in German.

Die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für die Exportwirtschaft und den österreichischen Kapitalmarkt. Ihre speziellen Services stärken den Standort Österreich und unterstützen die Wirtschaft im globalen Wettbewerb. Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Risiko-Controlling suchen wir ab sofort eine/n Experten Valuation and Finance (m/w/x).

Welche Aufgaben erwarten Sie

  • Sie arbeiten bei der Erstellung des IFRS-Konzernabschlusses (inkl. Notes) und bei den Monats- und Quartalsendarbeiten mit
    • Bewertung von Finanzprodukten (insbes. Kredite, Anleihen, Swaps) in den Systemen (insbes. SAP, Bloomberg und QRM) und gegebenenfalls Excel gem. IFRS Standards (Fair Value, Impairment, Hedge-Effektivitäten bei Mikro-/Makrohedging)
    • Sicherstellung der Datenqualität und der Compliance der Bewertungen mit Rechnungslegungs- und Bankenregulierungs-Standards inkl. allfälliger Weiterentwicklungen
    • Einsatz von quantitativen und modernen Bewertungsmodellen (z.B. CVA/DVA, Multi-Curve-Framework)
  • Sie erarbeiten Bewertungslösungen bei neuen Produkten/Produktvariationen (konzernweit).
  • Sie wirken aktiv an Prozessverbesserungen und Projektarbeiten (z.B.: im Zusammenhang mit IBOR-Reform) mit
     

Was sollen Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit einschlägiger, finanzwirtschaftlicher Spezialisierung
  • Sie bringen idealerweise 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Accounting/Risikomanagement/Treasury in einer Bank oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Finanzmathematik, der internationalen Rechnungslegung (insbes. IFRS 9) und der Bankenregulatorik
  • Sie haben gute Englisch– und IT-Kenntnisse (Excel, R, Bloomberg, Reuters, idealerweise SAP und QRM)
  • Sie bringen sich aktiv ins Team ein, sind lösungsorientiert, strukturiert und haben einen analytischen Arbeitsstil
  • Sie sind an der laufenden Weiterentwicklung der Methoden und Prozesse interessiert
     

Was erwartet Sie

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Ein interessantes, vielfältiges und breit gefächertes Aufgabengebiet
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima mit den gelebten Werten Inklusion und Diversität sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.
  • Ein interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem österreichischen Spezialinstitut
  • Einen Arbeitsplatz mit bester öffentlicher Anbindung im ersten Bezirk
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen
  • Förderung persönlicher und fachlicher Qualifikationen
  • Abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein Gehalt ab 3.500,-- Euro brutto pro Monat auf Vollzeitbasis (14 x, KV-Banken und Bankiers) mit Bereitschaft zur Überzahlung
     

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben