This content is only available in German.

Wollen Sie Teil unserer Meldestelle Wertpapier Services Gruppe werden und unsere Kunden am Kapitalmarkt betreuen? Wir suchen eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter zur Ab- und Weiterentwicklung unserer Services im Bereich Meldestelle. 

Über die OeKB

Eine stabile, blühende Wirtschaft, die Österreichs Wohlstand sichert – das ist unser Ziel. Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für den Kapital- und Energiemarkt, die Exportwirtschaft und den Tourismus sowie Entwicklungsfinanzierung. 

Zu unseren Kapitalmarkt Services

Wir bieten verschiedenste Dienstleistungen für den österreichischen Kapitalmarkt an, im speziellen die effiziente Erfüllung von Sonderaufgaben im Emissionsprozess von Wertpapieren. Dazu zählen die Auktionierung von Bundesanleihen und Treasury Bills der Republik Österreich und die Erbringung gesetzlicher kapitalmarktrelevanter Funktionen im Bereich Meldewesen für Wertpapier-Emittenten.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die operative Durchführung von Auktionen und damit in Zusammenhang stehende Tätigkeiten wie z.B. laufende Kommunikation mit teilnehmenden Banken, dem Emittenten und die Erstellung von Auswertungen
  • Sie wirken bei weiteren Dienstleistungen mit, die wir im Zusammenhang mit dem gesetzlichen Meldewesen erbringen und kommunizieren mit Emittenten, Meldern und Aufsicht
  • Sie bearbeiten die vertragskonforme Abwicklung und Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen
  • Sie optimieren die Prozessabwicklung, gestalten die Weiterentwicklung und arbeiten in Projekten mit
  • Sie sind Schnittstelle zu internen Stellen wie z.B. Legal oder IT
  • Sie bearbeiten und beantworten diverse Kundenanfragen
  • Es erwartet Sie ein intensives, praxisbezogenes Training on the Job

Ihr Hintergrund

  • Sie verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Kapitalmarkt, etwa im Wertpapier-settlement / Wertpapier-Backoffice und/oder Sie sind Bachelor Absolventin / Absolvent (FH, Universität) im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit Fokus auf Wertpapiere / Kapitalmarkt / Finanzmathematik / Recht 
  • Sie bringen ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (besonders Excel) mit
  • Sie bringen eine hohe IT- und Zahlenaffinität mit
  • Sie verfügen über eine präzise, strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken
  • Sie handeln teamorientiert, eigeninitiativ und zeigen Engagement - und Lernbereitschaft
     

Was erwartet Sie

  • Ein interessantes und breit gefächertes Aufgabengebiet
  • Viele Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
  • Erbringung von Dienstleistungen für den österreichischen Kapitalmarkt

Unser Angebot

  • Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Qualifikationen durch eine breite Palette von Weiterbildungen sowie ein intensives, praxisbezogenes Training on the Job
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreichen Sozialleistungen
  • Moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • Sinnstiftende Aufgaben: Beitrag zum verlässlichen Funktionieren des österreichischen Kapitalmarkts
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe.
  • Diversität: Inklusion und Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.

Bezahlung: Vollzeit-Gehalt ab EUR 2.700,- brutto pro Monat (14 x, Banken-Kollektivvertrag). Je nach Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ausbildung zahlen wir auch mehr.​​​​​​​​​​​​​​

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.

Klingt interessant?

Bewerben Sie sich jetzt, wenn Sie unsere Dienstleistungen für den Kapitalmarkt betreuen und weiterentwickeln möchten.
Kontakt: Helga Mietschnig-Idl, Tel.:0153127-2267
jetzt online bewerben