This content is only available in German.

Du möchtest etwas bewegen und mit Leidenschaft vorantreiben? Wir suchen einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin für das Nachhaltigkeitsmanagement (m/w/d)

Über die OeKB

Eine stabile, blühende Wirtschaft, die Österreichs Wohlstand sichert – das ist unser Ziel. Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Wir haben eine Vorbildfunktion und stehen zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Ökonomische, ökologische und soziale Themen haben deswegen für uns einen hohen Stellenwert.
 

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt und entwickelst unser Nachhaltigkeitsmanagement-System weiter.
  • Du entwickelst das bestehende Umweltmanagementsystem (EMAS/ISO 14001) weiter und setzt Verbesserungsmaßnahmen um.
  • Du unterstützt bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie, z.B. durch die Verbesserung der Datenqualität im Bereich Treibhausgasemissionen oder im Bereich Diversität und Inklusion.
  • Du arbeitest an der jährlichen Nachhaltigkeitsberichterstattung mit und unterstützt bei der Implementierung der Taxonomie und Offenlegungsverpflichtungen in der OeKB Gruppe.
  • Du arbeitest mit Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Unternehmensgruppe im Bereich Nachhaltigkeit zusammen.
     

Dein Hintergrund

  • Du hast ein Studium (vorzugsweise im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit, Jus oder Wirtschaft) erfolgreich abgeschlossen.
  • Du bringst einschlägige Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit mit.
  • Du verfügst über Kenntnisse diverser Nachhaltigkeits- und ESG-Standards und Regulatorik (GRI-Reporting Standards, GHG-Protokoll, EU-Taxonomie, etc.).
  • Du hast hervorragende Kenntnisse in Datenmanagement und -analyse.
  • Du hast Erfahrung im Projektmanagement.
  • Du arbeitest selbständig, zielorientiert und hast Freude an der Lösung und Umsetzung komplexer Herausforderungen.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Du arbeitest gerne mit interdisziplinären Teams und bringst dafür ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit.

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
  • Moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • Förderung persönlicher und fachlicher Qualifikationen 
  • Sinnstiftende Aufgaben: Die OeKB leistet einen relevanten Beitrag zum Wohlergehen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe. 
  • Diversität: Inklusion und Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Fokus auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen. 
     

Bezahlung: Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Für diese Position ist ein Vollzeit-Jahresgehalt von EUR 42.000,-- brutto (Bankenkollektivvertrag) vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.
 

Klingt interessant?

Möchtest Du uns mit Leidenschaft im Bereich Nachhaltigkeit unterstützen?
Dann bewirb dich gleich online!
Kontakt: Monika Eitler, Tel.: +43153127 2237
jetzt online bewerben