This content is only available in German.

Unterstützen Sie uns dabei, unser zentrales Data Warehouse für online Reporting im Finanzdatenbereich weiterzuentwickeln! Unser Team IT Services sucht ab sofort eine/n Software-Engineer Data Warehouse (m/w/x).


Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Damit schaffen wir für heimische Unternehmen ein gutes Umfeld für ihre Geschäfte, damit Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen werden.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung, Weiterentwicklung und Modellierung der zentralen Data Warehouses der OeKB Group
  • Erstellung und Weiterentwicklung des zentralen und dezentralen Reportings der OeKB Group
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Schnittstellen im Bereich ETL und Datenbank
  • Modellierung und Optimierung von Datenlade- und Transformationsprozessen
  • Implementierung von Dashboards und Analysetools 
     

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung und idealerweise Erfahrung im Bereich Datenmodellierung, Data Warehouse und ETL 
  • Profunde Kenntnisse im Bereich Microsoft SQL Server und dem dort vorhandenen Toolset (SQL Server, Analysis Services, Integration Services und Report Services)
  • SAP Kenntnisse sind von Vorteil (Module CO, FI, ..)
  • Hohe Lernbereitschaft für Neues und selbständige, proaktive Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie präzise und strukturierte Aufgabenumsetzung
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
     

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
  • Moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • Förderung persönlicher und fachlicher Qualifikationen
  • Sinnstiftende Aufgaben: Beitrag zum Wohlergehen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe. 
  • Diversität: Inklusion sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft 

Bezahlung: Vollzeit-Gehalt ab € 3.500 Euro brutto pro Monat (14 x, Banken-Kollektivvertrag). Je nach Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ausbildung zahlen wir auch mehr.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind sehr willkommen.
 

Interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt online, wenn Sie das zentrale Data Warehouse der OeKB für das Reporting weiterentwickeln wollen.
Kontakt: Monika Eitler, Tel: 01 53127-2237
jetzt online bewerben