This content is only available in German.

Managen Sie mit uns das behördliche Meldewesen und werden Sie zum Experten. Unser Team Finanzwesen & Planung sucht ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/x) im regulatorischen Meldewesen.


Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Damit schaffen wir für heimische Unternehmen ein gutes Umfeld für ihre Geschäfte, damit Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen werden. 
 

Ihre Aufgaben

  • Erfüllung der Meldeverpflichtungen des aufsichtsrechtlichen / statistischen Meldewesens sowie Finanzdatenmeldungen auf Einzel- und Konzernebene
  • Mitarbeit bei der Implementierung von gesetzlichen Änderungen sowie Betreuung und Weiterentwicklung der Meldewesenprozesse und -systeme 
  • Unterstützung der Data Stewards bei Datenbereitstellung für die integrierte Finanzarchitektur und das Meldewesen
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Rechnungsabschlüsse (Einzel- und Konzernabschluss) gemäß UGB/BWG und IFRS inkl. Anhang und Notes
  • Betreuung der Bilanzstrukturen
  • Datenbereitstellung bzw. Auskunftstätigkeit für Wirtschaftsprüfer
  • Mitarbeit in der Erbringung von Rechnungswesen-Dienstleistungen innerhalb der OeKB Gruppe
     

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura (HAK oder vergleichbar) oder Hochschulstudium im einschlägigen Bereich
  • Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Meldewesen und/oder Bilanzierungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Aufsichtsrecht (z.B. BWG, CRD, CRR)
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse (insbesondere Formeln und Datenbankabfragen); SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Fundierte Englisch-Kenntnisse
  • Analyse- und Problemlösungskompetenz
  • Strukturiertes, genaues und selbständiges Arbeiten
  • Teamorientiert, flexibel und belastbar
     

Unser Angebot

  • Entwicklungsmöglichkeiten: Ausbildung zum/zur Experten/in im regulatorischen Meldewesen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
  • Moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • Förderung persönlicher und fachlicher Qualifikationen 
  • Sinnstiftende Aufgaben: Die OeKB leistet einen relevanten Beitrag zum Wohlergehen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.
  • Wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe. 
  • Diversität: Inklusion sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft 

Bezahlung: Vollzeit-Gehalt ab 2190,00 (HAK) / 2.600,00 (Uni, FH) Euro brutto pro Monat (14 x, Banken-Kollektivvertrag). Je nach Ihrer Erfahrung, Qualifikation und Ausbildung zahlen wir auch mehr.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind sehr willkommen.
 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich gleich online und managen Sie mit uns das behördliche Meldewesen.
Kontakt: Helga Mietschnig-Idl, Tel.: +43 1 53127-2267
jetzt online bewerben