This content is only available in German.

14th November, 2018, 8:00 Time - 15th November, 2018, 17:30 Time
Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien

Im Rahmen der Initiative „Wachstum im Wandel“ geht die OeKB auf der Konferenz „Europe’s Transformation: Where People Matter“ der Frage nach, wie nachhaltiges Wirtschaftswachstum gelingen kann. Die Konferenz ist eine mit internationalen Expertinnen und Experten besetzte Plattform zur Auseinandersetzung mit diesem Thema. Seien Sie dabei – die Teilnahme ist kostenlos.

Die Konferenz

Transformation und Innovation auf gesellschaftlicher, ökologischer und ökonomischer Ebene stehen im Fokus der Konferenz. Es wird der Frage nachgegangen, wie die Veränderung unserer Gesellschaft in Richtung einer erhöhten Resilienz und Nachhaltigkeit gelingen kann. Diskutiert werden die neuesten Erkenntnisse der Nachhaltigkeitsforschung. Ein Spektrum von Perspektiven aus Politik, Wirtschaft sowie der Zivilgesellschaft abgebildet. Die Konferenz dient als Plattform, gesellschaftlichen Wandel aktiv mitzugestalten. An der Veranstaltung wirken zahlreiche internationale Vortragende aus dem Sozial- und Umweltsektor sowie aus Wirtschaft und Politik mit. Insgesamt werden 700 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Europa erwartet.

Die OeKB wird durch ihre Nachhaltigkeitsmanagerin Nastassja Cernko bei der Session „Bringing The SDGs to Life- From Status Quo To A Sustainability Transformation“ am Podium vertreten sein (14. November, 15:40 bis 17:30 Uhr).

Daten

  • Datum: Mittwoch, 14. und Donnerstag, 15. November 2018
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Veranstalter: Wachstum im Wandel
  • Thema: „Europe’s Transformation: Where People Matter“
  • Ort: Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien

Mehr Infos zur Session und das gesamte Konferenzprogramm finden Sie unter dem folgenden Link:

Jetzt anmelden

Hier können Sie sich zur Konferenz anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.