Du möchtest bei der Weiterentwicklung einer neuen ESG (Environment, Social & Governance)-Plattform der OeKB mitarbeiten und Teil davon sein, einen österreichischen Standard in dem Bereich zu schaffen? Zur Weiterentwicklung dieses neuen Service suchen wir ab sofort eine/einen Junior ESG-Plattform Manager/in (m/w/d).

Über die OeKB

Eine stabile, blühende Wirtschaft, die Österreichs Wohlstand sichert – das ist unser Ziel. Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Wir haben eine Vorbildfunktion und stehen zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Ökonomische, ökologische und soziale Themen haben deswegen für uns einen hohen Stellenwert.
Die ESG-Plattform ermöglicht es harmonisierte, standardisierte und strukturierte ESG-Daten zu sammeln. Damit wollen wir Unternehmen und Kreditinstitute bei der Erfüllung ihrer ESG-Verpflichtungen unterstützen und nicht zuletzt zur Erreichung der internationalen Nachhaltigkeitsziele beitragen.
 

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt bei der Weiterentwicklung und beim Vertrieb des neuen OeKB > ESG Data Hub.
  • Du wirkst an der Konzeption, Erstellung und Implementierung von neuen digitalen Produkten und Services mit.
  • Du erstellst smarte Präsentationen und Schulungsunterlagen.
  • Du konzipierst Reports zur Messung von Impact Zielen.
  • Du erarbeitest Testfälle im Rahmen der Softwareentwicklung und führst diese durch.
  • Du unterstützt bei der Recherche von Nachhaltigkeitsstandards und aktuellen regulatorischen Anforderungen.
  • Du unterstützt bei der Durchführung von Workshops mit unseren Stakeholdern sowie bei weiteren Events. 
     

Dein Hintergrund

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (BSc/MSc) im Bereich Projektmanagement, Nachhaltigkeit oder Wirtschaft mit rund zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Eine konzeptionelle, strukturierte Arbeitsweise mit einem Fokus auf Ergebnisse
  • Ein sicheres Auftreten mit guten Kommunikationsskills 
  • Interesse für das Themenfeld Nachhaltigkeit und ESG (Environment, Social, Governance) 
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Unser Angebot

  • Entwicklungsmöglichkeiten zu einer gefragten Fachkraft in einem Berufsfeld mit Zukunft 
  • Förderung deiner persönlichen und fachlichen Qualifikationen
  • moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • dynamisches Team: junges, hochmotiviertes Team, das gemeinsam etwas bewegen will
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
  • wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe. 
  • Diversität: Inklusion sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Fokus auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen

Bezahlung: Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Für diese Position ist ein Vollzeit-Jahresgehalt von EUR 38.100,-- brutto (mit Abschluss BSc, Bankenkollektivvertrag, 38,5h/Woche) vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen.
 

Klingt interessant?

Möchtest Du durch dein konzeptionelles, technisches und kommunikatives Talent der neuen ESG-Plattform einen wesentlichen Schub geben? Dann bewirb dich gleich online!
Kontakt: Monika Eitler, Tel.: +431 53127-2237
jetzt online bewerben