Die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für den österreichischen Kapitalmarkt und die Exportwirtschaft. Als Spezialinstitut im Eigentum österreichischer Banken erbringen wir Sonderaufgaben für den österreichischen Kapitalmarkt und die Exportwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Kapitalmarkt Services suchen wir ab sofort eine Gruppenleitung Fonds.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Die Gruppe Fonds bietet Dienstleistungen für den österreichischen Kapitalmarkt, im speziellen den Investmentfondsmarkt, an. Vom Gesetzgeber und anderen relevanten Stakeholdern mit einer Reihe von Aufgaben betraut, entwickeln wir zentrale Infrastrukturdienstleistungen, die mehr Effizienz für alle Marktteilnehmer bringen. Darunter fallen die Entgegennahme der steuerrelevanten Daten von Fonds, zentrale Ermittlung der ertragsteuerlichen Behandlung samt Veröffentlichung und Bereitstellung an die Banken (FMV 2015), funktionale aufsichtsrechtliche Tätigkeiten und regulatorisches Reporting.

  • Als Gruppenleitung Fonds führen Sie ein Team von 6 Mitarbeitenden welches für die unmittelbare Erbringung der Dienstleistungen verantwortlich ist. 
  • Ihre Verantwortung liegt in der Sicherstellung eines reibungslosen, effizienten operativen Betriebs und in der Weiterentwicklung der Services. 
  • Sie sind zentrale(r) Ansprechpartner(in) für Kunden und Stakeholder.
  • Ihre Aufgaben umfassen die Analyse von Kundenanforderungen (Erstellung von Offerten, Pricing, Analyse auf Machbarkeit und Umsetzung, Vertragsgestaltung usw.), Datenbankauswertungen, Qualitätssicherung. 
  • Sie beobachten aktiv den Markt. Darauf aufbauend sind Sie in der strategischen Weiter- und Neuentwicklung unserer Dienstleistungen tätig. 
  • Sie optimieren bestehende bzw. setzen neue abteilungsinterne und -übergreifende Prozesse auf. 
  • Sie stimmen sich mit internen Stellen (IT, LEGAL, Risiko) ab.

 

Was sollen Sie mitbringen?

  • Sie sind Universitäts- oder FH-Studienabgänger im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mit Fokus auf Wertpapiere. 
  • Sie verfügen über technisches und fachliches Know-how über den österreichischen Investmentfonds-Markt. Schwerpunkte sind steuerliches Know-how, regulatorisches Reporting, Emission/Abwicklung.
  • Sie bringen optimalerweise erste Führungserfahrung mit und zeichnen sich durch eine hohe Teamfähigkeit aus.
  • Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Erfahrungen im Bereich Investmentfonds.
  • Sie bringen ein überdurchschnittliches hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein mit, verfügen über eine ausgeprägte Lösungsorientierung und Innovationsbereitschaft.
  • Sie besitzen ein sehr gutes Auftreten und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie bringen eine hohe Zahlen- und IT-Affinität mit.
  • Sie bringen sehr gute Englisch- und hervorragende Excel- Kenntnisse mit.
     

Was erwartet Sie

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Ein interessantes, vielfältiges und breit gefächertes Aufgabengebiet
  • Viele Möglichkeiten, eigene Ideen zu entwickeln
  • Projektbezogene Teamarbeit mit einer lösungs- und kundenorientierten Arbeitsweise
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima mit den gelebten Werten Inklusion und Diversität sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.
  • Ein interessantes und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem österreichischen Spezialinstitut
  • Einen Arbeitsplatz mit bester öffentlicher Anbindung im ersten Bezirk
  • Flexible Arbeitszeiten, attraktive Rahmenbedingungen und umfangreiche Sozialleistungen   
  • Förderung persönlicher und fachlicher Qualifikationen
  • Abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein Gehalt von 3.800,00 Euro brutto pro Monat auf Vollzeitbasis (14 x, KV-Banken und Bankiers) mit Bereitschaft zur Überzahlung
     

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung
jetzt online bewerben