25. Februar 2019, 9:00 Uhr - 25. März 2019, 17:00 Uhr
Hotel de France, Schottenring 3, Wien

An fünf Kurstagen zwischen 25. Februar und 25. März 2019 bietet incite in Wien einen Exportlehrgang zur speziellen und vertiefenden Weiterbildung für Teilnehmende aus Unternehmensberatungen und Export an. Versierte Expertinnen und Experten erhalten hier maßgeschneidertes und professionelles Export-Know-how und eine Plattform zum Know-how-Austausch.

Inhalte

Der Exportlehrgang zeichnet sich durch großen Praxisbezug aus. Die Lehrinhalte werden anhand konkreter Fallbeispiele vermittelt. Grundsätzlich ist die Teilnahme offen, Basiskenntnisse in klassischen Feldern der Unternehmensberatung sind aber von Vorteil. Ideal ist der Lehrgang für Unternehmensberatende, IT-Consultants und Exportmanagerinnen und Exportmanager, die ihre Beratung auf das internationale Geschäft ausweiten wollen oder bereits im Export tätig sind. Themenschwerpunkte sind:
 
  • Strategische Planung von Export, Risikominimierung, Exportfinanzierung & Garantien
  • Verkauf und Vertrieb im Export
  • Prävention von Wirtschaftskriminalität
  • Rechtliche Aspekte im Export & Rechtliches Risikomanagement
  • Länderworkshop im AußenwirtschaftsCenter Bratislava

Erwin Marchhart vom Kundenberatung Export Services-Team der OeKB wird am 26. Februar über Exportfinanzierungen und Exportabsicherungsmöglichkeiten referieren.

Daten

Datum: 25. Februar - 25. März 2019, fünf Tage: 2 x 2 Tage im Hotel de France und 1 x 1 Tag im AußenwirtschaftsCenter Bratislava

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr, Zeiten können nach Lehrtag variieren

Ort: Hotel de France, Schottenring 3, Wien, 5. Tag im AußenwirtschaftsCenter Bratislava

Kosten

  • Kosten: 1.900 Euro  zzgl. 20 % USt. Über eine 50 % Förderung durch die Initiative "go international" reduzieren sich die Kosten auf 950 Euro - zzgl. 20 % USt..
  • Im Kurspreis enthalten sind Kursmaterialien sowie die Bewirtung in den Seminarpausen vormittags und nachmittags, das Lunchbuffet sowie der Begrüßungskaffee. Die Kosten der individuellen Anreise zum Länderworkshop in das AußenwirtschaftsCenter sind in diesem Beitrag nicht enthalten.
  • Abschluss: Teilnahmebestätigung. Option: Zertifizierung zum/zur "Zertifizierten Exportberater/in" und zum "Certified Export Consultant" oder Akkreditierung "Akkreditierte/r Exportberater/in"

Jetzt anmelden