30. Juni 2020, 8:45 - 16:30 Uhr
virtuell

COVID-19 hat die Welt nachhaltig verändert. Nach der ersten Phase der Krisenbewältigung gilt es nun in die Zukunft zu blicken. Beim Exporttag 2020, der heuer virtuell stattfindet, können Sie sich dafür Impulse von nationalen und internationalen Expertinnen und Experten holen.

Exporttag: Information, Networking, Chancen

Der 18. Exporttag findet erstmals virtuell und als gemeinsamer österreichweiter Event aller Landeskammern statt. Es stehen Ihnen über 70 Wirtschaftsdelegierte für Beratungsgespräche zur Verfügung. In einem vielfältigen und spannenden Programm mit internationalen Keynote Speakern wie Parag Khanna, Matthias Horx, Axel van Trotsenburg, Gernot Wagner sowie praxisnahen Sessions und Deep Dives zu zukunftsweisenden Themen erfahren Sie mehr über Chancen und Potentiale in einer neuen Welt des Exports.

Treffen Sie die OeKB am Virtuellen Exporttag

Erfolgsfaktor Exportfinanzierung - Strategien, Methoden, Chancen (10:30 - 11:30 Uhr)

In herausfordernden Zeiten ist es umso wichtiger, neue internationale Kunden zu gewinnen und Aufträge zu lukrieren. Dabei spielt die passende Exportfinanzierung und Absicherung eine wesentliche Rolle. In dieser Infosession mit der OeKB und Bankenvertretern erfahren Sie wie Sie Ihre Geschäfte absichern können und über Ihre Hausbank Zugang zu günstigen Finanzierungen bekommen.

  • Helmut Bernkopf, Vorstandsmitglied der OeKB, leitet diese Session mit einem Statement ein: „Unterstützung der OeKB in Zeiten von Covid19“.
  • Wolfgang Pitsch, Abteilungsleiter Kundenberatung Export Services, spricht in der anschließenden Diskussion über die vielfältigen OeKB-Finanzierungsmöglichkeiten für Exporteure.

Neue OeKB-Impulse für bessere Chancen im Investitionsgüterexport (15:10 - 15:55 Uhr)

  • Ferdinand Schipfer, Leiter der Abteilung Internationale Beziehungen & Analysen, gestaltet die Session: Neue OeKB-Impulse erhöhen Ihre Chancen im Investitionsgüterexport.

Virtuelle Beratungsgespräche (nach Vereinbarung)

  • Beratungsgespräche per Videomeetings können Sie mit den WKÖ-Wirtschaftsdelegierten aus aller Welt vereinbaren.
  • Kolleginnen aus der OeKB Kundenberatung Export Services beantworten Ihre Fragen über Möglichkeiten der Exportabsicherung und -finanzierung: Doris Klein, Elisabeth Strassmair-Brunetti und Ortrun Suppanz stehen nach Vereinbarung für ein virtuelles Beratungsgespräch zur Verfügung.

Veranstaltungsdaten

  • Datum: Dienstag, 30. Juni 2020
  • Uhrzeit: 08:45 - 16:30 Uhr
  • Ort: Virtuell

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen zu Anmeldung und Teilnahmebedingungen finden Sie hier: