24. September 2019, 15:00 - 20:00 Uhr
WKO Steiermark, Europasaal, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Der Steirische Exporttag feiert am 24. September sein 15-jähriges Jubiläum. Erfahren Sie auf der größten Veranstaltung der steirischen Exportwirtschaft alles zum Thema Internationalisierung. Zu den Programm-Highlights zählen die Exportmesse sowie die anschließende Exportpreisverleihung.

Messe, Information und Networking

Das ICS (Internationalisierungs Center Steiermark) veranstaltet den diesjährigen Steirischen Exporttag mit einem umfangreichen Programm. Am Nachmittag können sich Besucher und Besucherinnen auf der Exportmesse von Exportdienstleistern und Experten beraten lassen.

Im Rahmen des Exporttages findet zudem der Wirtschaftsdelegierten-Sprechtag Nord-, West- und Südeuropa statt. Dort haben Sie die Möglichkeit, persönliche Gespräche mit Wirtschaftsdelegierten zu führen und sich somit einen Überblick über die Marktchancen und –entwicklungen in den einzelnen Ländern zu verschaffen.

Auf der anschließenden Exportpreisverleihung wird Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger (Professor für Internet Governance an der Universität Oxford) eine Keynote zum Thema „Lebendiges Entscheiden – wie Big Data und KI unsere Innovationskraft beflügeln“ halten. Der Steirische Exportpreis wird verliehen an exportengagierte Unternehmen in drei Kategorien sowie einem vom Publikum gewählten Export-Newcomer. Nach der Preisverleihung findet ein gemeinsamer Ausklang zum Networking unter dem Motto Festa Italiana Export statt.

Seitens der OeKB wird Markus Hoskovec vom Team der Kundenberatung Export Services vor Ort sein und Sie über Unterstützungsmöglichkeiten der OeKB für Ihre Exportpläne informieren.

Rahmendaten

  • Datum: Dienstag, 24. September 2019

  • Zeit: 15:00 - 20:00 Uhr

  • Ort: WKO Steiermark, Europasaal, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Jetzt anmelden!

Zur Anmeldung auf der WKO-Seite gelangen Sie hier.