Über den von der OeKB entwickelten elektronischen Bilanz Transfer (eBT) funktioniert der Datenaustausch zwischen Wirtschaftstreuhändern, Bilanzbuchhaltern und selbstständigen Buchhaltern und Banken schnell, komfortabel, sicher und verschlüsselt. Der eBT bringt Zeit- und Kostenersparnis, reduziert Fehler und sorgt durch seine übersichtliche digitale Archivierung für eine bessere Nachvollziehbarkeit.

Rasche, kostenlose
Übermittlung von Bilanzen

Entdecken Sie die Vorteile des eBT bei der Übermittlung von Jahresabschlüssen und profitieren Sie von den Analyse-Rückmeldungen der Banken.

eBT für Banken

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen, die der eBT, der elektronische Bilanz Transfer der OeKB, für Banken bringt und sparen Sie Zeit und Kosten bei der Verarbeitung der Jahresabschlüsse.

Überblicksfolder zum eBT herunterladen

Machen Sie sich ein Bild von den Vorzügen des elektronischen Bilanz Transfers der OeKB.
Folder Bilanz Transfer

Unterstützt Ihre Bank schon eBT?

Überprüfen Sie, ob Ihre Bank schon die Vorteile des eBT, des elektronischen Bilanz Transfers der OeKB, nutzt und Sie die Jahresabschlüsse Ihrer Kunden bequem digital übermitteln können.

Technische Informationen zum eBT

Hier finden Sie alle Informationen und Downloads, die Sie für die technische Integration des eBT, des elektronischen Bilanz Transfers der OeKB, brauchen.
eBT im Überblick

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie detailliertere Auskünfte zum eBT brauchen, unterstützen wir Sie gerne.

Service Center Bilanz Transfer
T +43 1 53127-2085
F +43 1 53127-4085
bilanztransfer@oekb.at

Mo - Do 09:00 - 16:00 Uhr 
Fr: 09:00 - 15:00 Uhr

Bilanzen abrufen

Der elektronische Bilanz Transfer (eBT) ist auch ein Online-Client, der sich mit jedem Browser nutzen lässt.