Investor Relations.
Direkt zum Inhalt springen
Willkommen

  Die OeKB als Emittent auf den Kapitalmärkten 

Seit 1950 gestioniert die OeKB als Bevollmächtigte der Republik Österreich das Ausfuhrförderungsverfahren.

Seit 1960 betreut sie die Finanzierung des Exportes von Gütern und Leistungen mit vorwiegend mittel- und langfristigen Zahlungszielen.

 

Auf den internationalen Kapitalmärkten ist die OeKB nach der Republik Österreich der zweitgrößte österreichische Emittent. Die Abteilung "Treasury" refinanziert das Exportfinanzierungsverfahren und betreut die Investor Relations-Agenden.

Rating und Finanzierungsvolumen

Die Emissionen der OeKB sind mit Aa1/AA+ und P-1/A-1+ von Moody's und

Standard & Poor's geratet und werden im Exportfinanzierungsverfahren eingesetzt. Das jährliche langfristige Finanzierungsvolumen beträgt ca. 4-5 Mrd. Euro.

Präsentation für Investoren

Investorenpräsentation (März 2017 - auf Englisch)



Kontakt

Service Center Investor Relations

Tel. +43 1 53127-2457

E-Mail senden
Weiterführende Links