Die Nachhaltigkeit entwicklungspolitischer Investitionen hängt auch von begleitenden Maßnahmen ab. Daher finanziert die Oesterreichische Entwicklungsbank (OeEB) im Rahmen der Advisory Programmes Maßnahmen, die die entwicklungspolitische Wirkung von OeEB-Finanzierungen erhöhen.

Besondere Finanzierungsmittel für Begleitmaßnahmen

Advisory Programmes sind nicht rückzahlbare Zuschüsse für projektunterstützende Maßnahmen. Damit sollen in erster Linie Beteiligungen und Investitionsfinanzierungen der OeEB vorbereitet und begleitet werden, um so zusätzliche Entwicklungseffekte zu erzielen. Advisory Programmes können in allen Projektphasen eingesetzt werden.

Unter Advisory Programmes verstehen wir beispielsweise folgende Begleitmaßnahmen:

  • Markt-Studien zur Unterstützung eines Projekts
  • Detailstudien von unabhängigen Expertinnen und Experten
  • Kompetenz-Aufbau durch Expertinnen und Experten vor Ort
  • Schulungen

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie detailliertere Auskünfte wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Advisory Programmes
T +43 1 533 1200-0
advisory@oe-eb.at

Für Konsulentinnen und Konsulenten

Prüfen Sie, ob einer unserer Calls for Proposal für Sie interessant ist!