Wenn es bei Geschäften oder Projekten, die mit einer Exportgarantie des Bundes abgesichert sind, zu Abweichungen vom ursprünglichen Antrag kommt, nutzen Sie bitte diese Formulare, um die neuen Daten bekannt zu geben.

Bitte füllen Sie alle Felder aus und 

  • laden Sie das Dokument zu Ihrem Promessen- bzw. Garantievertrag hoch, wenn Sie einen Zugang zur OeKB Kundenplattform my.oekb haben und Online Exportgarantien nutzen, oder 
  • senden Sie das Dokument an Ihre OeKB Kundenberaterin bzw. Ihren OeKB Kundenberater, wenn Sie Online Exportgarantien noch nicht nutzen.
     

Endterminverlängerung / Lieferterminverschiebung 

Die Produktions- und ggf. Lieferphase ist gedeckt und soll verlängert werden, z. B. wegen Verzögerungen im Projekt.

Der letzte Termin, zu dem der Zahlungsausfall gedeckt ist, verschiebt sich nach hinten, z. B. wegen verzögerter Lieferung oder Inbetriebnahme.

Änderungsantrag - Endterminverlängerung / Lieferterminverschiebung

 

Prolongation (Verschiebung des Zahlungsplans) vor / nach Fälligkeit der Zahlung

Der ausländische Kunde möchte einen geänderten Zahlungsplan. Die gesamte Rückzahlungsdauer kann sich dadurch verlängern.

Eventuell ist eine Zahlung schon fällig geworden, wurde aber nicht bezahlt, eine Verzugsmeldung liegt vor.

Änderungsantrag - Prolongation vor / nach Fälligkeit der Zahlung

 

Verlängerung der Kreditinanspruchnahmefrist mit / ohne Veränderung der Fälligkeiten

Die Ziehungsphase verlängert sich, weil die Produktion noch nicht abgeschlossen ist, z. B. weil zuvor erforderliche Bauarbeiten seitens des ausländischen Kunden im Zielland noch nicht fertig sind. Der Rückzahlungsplan bleibt gleich oder die Rückzahlungstermine verschieben sich.

Änderungsantrag - Verlängerung Kreditinanspruchnahmefrist mit / ohne Verlängerung der Fälligkeiten

 

Lieferzustimmung / Zustimmung zur Auszahlung aus dem Kreditvertrag

Das politische Risiko im Land oder die Bonität des ausländischen Kunden hat sich verschlechtert. Die Hausbank bzw. der Exporteur ist verpflichtet, den Bund vor Schaden zu bewahren. Der Exporteur möchte wissen, ob noch geliefert werden darf bzw. die Hausbank möchte wissen, ob noch ausgezahlt werden darf.

Änderungsantrag - Lieferzustimmung / Zustimmung zur Auszahlung aus dem Kreditvertrag

 

Vorzeitige Bezahlung des Exportgeschäfts / Exportkredits

Der Zahlungsplan soll verkürzt werden.

Änderungsantrag - Vorzeitige Bezahlung des Exportgeschäfts / Exportkredits

 

Änderung der Sicherheiten

Die Sicherheiten sollen geändert werden.

Änderungsantrag - Änderung der Sicherheiten

 

Waiver Request

Financial Covenants beim Buyer's Credit wurden vom ausländischen Kreditnehmer verletzt oder Monitoringberichte (z.B. betreffend Umwelt) wurden nicht fristgerecht übermittelt. Die Bank möchte dafür einen Waiver.

Änderungsantrag - Waiver Request

 

Änderung des Firmennamens / Adresse

Der Firmenname des ausländischen Vertragspartners, Sicherheitengebers oder Ihrer Tochter (bei G4) hat sich geändert.

Änderungsantrag - Änderung des Firmennamens / Adresse 

 

Promessenverlängerung

Eine bestehende Promesse soll verlängert werden.

Änderungsantrag - Promessenverlängerung