Aussichtsreiche Auslandsinvestitionen brauchen ein durchdachtes Risiko-Management. Wichtiger Teil davon ist eine Beteiligungsgarantie der OeKB. Damit sichern wir Ihre Investitionen gegen politische Risiken selbst in schwierigen Märkten ab. Für Ihre Hausbank ist eine Beteiligungsgarantie die Basis für eine vorteilhafte Finanzierung, denn wir tragen einen Teil des Risikos.

Factsheet Beteiligungsgarantie

Ihre Situation

Als österreichisches Unternehmen erwerben Sie Anteile an einem bestehenden oder einem in Gründung befindlichen ausländischen Unternehmen oder vergeben ein beteiligungsähnliches Darlehen. Ihre Investition wollen Sie gegen politische Risiken im Zielland absichern.

Unser Angebot: Sicherheit durch eine Beteiligungsgarantie

Mit der Beteiligungsgarantie, der Garantie G4, können Sie sich gegen das Risiko absichern, dass Sie Ihr ausländisches Unternehmen aus politischen Gründen nicht mehr weiter betreiben können oder Sie enteignet werden. Dabei zeichnet sich die Garantie durch eine hohe Deckungsquote von bis zu 100 % des Buchwerts Ihrer Investition aus.

Eine perfekte Ergänzung: Garantie G4 mit Wechselbürgschaftszusage

Zusätzlich zur Absicherung des politischen Risikos mit der Garantie G4 können Sie das Inlandsrisiko mit einer Wechselbürgschaftszusage (WB) reduzieren und so die Basis für eine optimierte Finanzierung schaffen. Um den Verwaltungsaufwand und die Kosten möglichst gering zu halten, bieten wir dazu das Kombi-Produkt WB/G4 an.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Seite Finanzierung von Auslandsinvestitionen.

 

Absichern der politischen Risiken Ihrer Auslandsinvestitionen mit einer Garantie G4.
Absichern der politischen Risiken Ihrer Auslandsinvestitionen mit einer Garantie G4.

Was kann versichert werden?

Die Beteiligungsgarantie G4 ist für Märkte gedacht, in denen ein politisches Risiko gegeben ist. Das sind in der Regel Nicht-OECD- und Nicht-EU-Länder.

Länderinformationen

Wird eine Garantie G4 für Ihr Zielland angeboten, können wir Minderheitsbeteiligungen ebenso versichern wie Investitionen, die zu 100 % in Ihrem Eigentum stehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Kapital investieren oder Sacheinlagen einbringen.

Wir unterstützen dauerhafte Investitionen ebenso wie zurückzuzahlende, beteiligungsähnliche Darlehen.

Welche Risiken sind gedeckt?

Im Haftungsfall deckt die Garantie G4 – abhängig vom Investitionszielland – bis zu 100 % Ihrer Schäden, die politische Gründe haben.

Im Konkreten ist dies der Fall, wenn:

  • Ihre Beteiligungsrechte oder Ansprüche aus dem Darlehen ohne entsprechende Entschädigung entzogen werden, beispielsweise durch Verstaatlichung oder Enteignung.
  • Vermögenswerte Ihres Tochterunternehmens, etwa im Fall eines Krieges oder einer Revolution, zerstört werden und die Firma dadurch nicht mehr ohne Verlust weitergeführt werden kann.
  • die freie Verfügung bzw. der Transfer von Erträgen oder Darlehensrückzahlungen beschränkt werden.

Positiver Effekt für die österreichische Leistungsbilanz

Auf die österreichische Leistungsbilanz wirken sich Auslandsinvestitionen österreichischer Unternehmen in aller Regel günstig aus. Für uns ist diese Aussicht eine wichtige Voraussetzung, um mit einer Beteiligungsgarantie Risiko zu übernehmen.

Kriterien zur Beurteilung des Leistungsbilanz-Effekts

  • Sie erweitern die Exportmöglichkeiten Ihrer in Österreich erzeugten Produkte.
  • Durch Auslagern von Fertigungsschritten reduzieren Sie Ihre Kosten und bleiben damit international konkurrenzfähig.
  • Sie verkaufen dadurch Ihr Know-how oder können Lizenzgebühren einnehmen.
  • Sie haben Gewinne oder Dividenden aus Ihrer Beteiligung zu erwarten.

Absicherung wirtschaftlicher Risiken

Wirtschaftliche Risiken wie das Ausbleiben des erwarteten Markterfolges, der Konkurs der Auslandsbeteiligung oder die Abwertung der jeweiligen Landeswährung sind durch eine G4 nicht versichert. Ihr Partner zur Deckung wirtschaftlicher Risiken kann die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) sein.

aws – Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH, Ungargasse 37, 1030 Vienna. Tel.:  +43 1 50175-0, office@awsg.at, www.awsg.at

 

Ihre Vorteile

Sicher

Abhängig vom Zielland bieten wir hohe Deckungsquoten von bis zu 100 %.

Günstig

Die Garantie G4 bringt viel Leistung für eine relativ geringe Prämie.

Flexibel

Wir sichern Laufzeiten bis zu 25 Jahre und politisch schwierige Länder ab.

Die Kosten für die Garantie G4

Bearbeitungsentgelt 0,1 % der Versicherungssumme
(mindestens 10 Euro, maximal 720 Euro)
Prämie für das jeweilige Land 0,2–1 % p.a
Die Prämie hängt von der OECD-Einstufung des Ziellandes ab.
Länderinformationen
 

 

Ihr Weg zur Absicherung Ihrer
Auslandsinvestition

  1. Sie stellen einen Antrag – am besten über unsere Online-Services oder schriftlich per Post oder E-Mail.
  2. Wir prüfen Ihren Antrag und legen ihn dem Beirat vor.
  3. Nach positiver Begutachtung durch den Beirat haftet die Republik Österreich und Sie erhalten Ihre Exportgarantie.
  4. Profitieren Sie auf dieser Basis von unseren attraktiven Finanzierungskonditionen.

Formulare für den Antrag

Als Exporteur können Sie die Garantie für Ihre Investition im Ausland direkt bei uns beantragen.

Falls Sie den Antrag nicht über unser Online-Export-Service stellen wollen, laden Sie bitte das Antragsformular herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es postalisch oder per E-Mail an das Service Center Export Services. Beachten Sie bitte auch unsere AGB.

Antragsformular Garantie G4 (mit oder ohne Kombination mit Wechselbürgschaft)
AGB für Beteiligungsgarantien G4

Weitere Formulare

Sind Sie bereits OeKB Kunde, brauchen Sie möglicherweise untenstehende Formulare nicht, weil Sie sie uns bereits bei früheren Exportgarantie-Anträgen übermittelt haben.

Sind Sie Neukunde, bieten wir Ihnen als Service sämtliche Formulare, die für den Garantieantrag nötig sind, wie beispielsweise die Bestätigung über die Kenntnisnahme der AGB oder allgemein nützliche wie das Formular für das Sepa-Lastschrift-Mandat.

Unser Service Center berät Sie gerne, welche Formulare Sie außerdem brauchen.

Kenntnisnahme der AGB Garantie G4
SEPA-Lastschrift-Mandat

Exportgarantien bequem online beantragen

Über das Login Portal können Sie Exportgarantien online beantragen und verwalten. Haben Sie bereits einen Zugang zum Login Portal, reicht es, das Service Online-Exportgarantien zu beantragen. Falls Sie noch keinen Zugang haben, verwenden Sie bitte das zweite Formular.

Registrierung für Online-Exportgarantien
Registrierung für Online-Exportgarantien und Login-Portal

Noch Fragen?

Wenn Sie detailliertere Auskünfte oder eine individuelle Beratung wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Kundenberatung Export Services
T +43 1 53127-2600
exportservices@oekb.at

Günstige Finanzierung für Auslandsinvestitionen

Mit dem Kombiprodukt G4/WB optimieren Sie die Finanzierung Ihrer Auslandsinvestition.

Zusätzlich zur Absicherung Ihrer Investition können wir Ihnen durch die Instrumente des Exportfinanzierungsverfahrens eine günstige Finanzierung für Ihr Investitionsvorhaben anbieten.
Jetzt mehr erfahren

Schadensabwicklung

Gerät eine Auslandsinvestition, die Sie mit einer Bundesgarantie abgesichert haben, in "Schieflage", setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.
Zur Schadensabwicklung