Diversität und Inklusion sind für uns in der OeKB Gruppe wichtige Erfolgsfaktoren. Sie ermöglichen es uns, Grenzen zu überwinden, unsere sozialen Kompetenzen zu stärken und neues Potenzial für Kreativität und Innovation zu nutzen. Wir profitieren von einer erweiterten Vielfalt an Perspektiven, die uns inspiriert und in der Zusammenarbeit für unseren Kundenkreis stärkt.  

Diversität und Inklusion

Unter Diversität verstehen wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die uns in der OeKB Gruppe und in der Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und Kunden und anderen Stakeholdern begegnen. Wir pflegen einen offenen Umgang mit unserer Vielfalt und verstehen sie als Potenzial. Menschen sehen wir als Individuen, deren unterschiedliche Perspektiven, Leistungen und Erfahrungen wir anerkennen und schätzen.

Inklusion zielt darauf ab, dass alle Menschen in einer Gesellschaft gleichberechtigt neben- und miteinander leben können. Unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft sollen alle gleiche Chancen haben.

Als OeKB Gruppe leisten wir einen Beitrag zu Chancengerechtigkeit und Barrierefreiheit. Wir streben danach, allen Mitarbeitenden die gleichen Möglichkeiten zu bieten, ihren individuellen Beitrag zu den Unternehmenszielen zu leisten und ihr Potenzial zu entfalten. In allen in unseren Teams und in der Zusammenarbeit mit unseren Stakeholdern setzen wir uns für Akzeptanz und Toleranz ein. Dabei lassen wir uns von unseren Werten leiten: Verantwortung, Leidenschaft, Augenhöhe, Neugierde und Vertrauen.

Wir leben eine Unternehmenskultur der Gleichberechtigung, in der jede und jeder das Recht hat, so zu sein, wie sie oder er ist und genau so respektiert wird. Respekt steht für unsere Haltung, keinerlei Diskriminierungen zu dulden. Wir legen Wert auf einen wertschätzenden Umgang mit unseren Unterschieden und Besonderheiten als Menschen. Das wirkt sich positiv auf Vertrauen, Loyalität und Teamgeist in unseren Teams aus. Wir werden kreativer, innovativer und resilienter.

Gesellschaftliche Verantwortung und Wettbewerbsvorteil

Diversität und Inklusion sind uns aus unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung heraus ein Anliegen. Es ist uns wichtig, eine Unternehmenskultur zu schaffen, in der sich alle Menschen anerkannt und fair behandelt fühlen und erfolgreich miteinander arbeiten. 

Studien zeigen, dass Diversität und Inklusion eine gesteigerte Zufriedenheit der Mitarbeitenden, mehr Loyalität und Innovationskraft durch Vielfalt sowie verstärktes Engagement zur Folge haben. Daher bringen sie auch einen wirtschaftlichen Mehrwert für die OeKB Gruppe, für unseren Kundenkreis und unsere Partnerinnen und Partner.

Geschlechtergleichstellung 

Für uns in der OeKB Gruppe hat Geschlechtergerechtigkeit schon lange einen hohen Stellenwert. Wir erachten sie als mit ausschlaggebend für Resilienz und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg.  

So versteht es sich von selbst, dass wir unsere Personalentscheidungen ausschließlich nach sozialen und fachlichen Qualifikationen und Kompetenzen treffen. Bei der Gehaltspolitik achten wir auf eine strikte Gleichbehandlung der Geschlechter. Gleiche Bezahlung für gleiche Leistung ist für uns selbstverständlich. Außerdem treten wir für eine ausgewogene Zusammensetzung unserer Geschäftsleitungen und Aufsichtsräte ein.

Als Teil unseres Förderprogramms für Frauen unterstützen wir den Einsatz von Frauen als Projektleiterinnen. Zur Förderung zukünftiger Führungskräfte haben wir Talenteprogramme mit einem Frauenanteil von 50 Prozent ins Leben gerufen. Zudem nehmen wir aktiv an Initiativen wie Target Gender Equality des UN Global Compacts teil, um uns in diesem Bereich ständig zu verbessern. 

Vereinbarkeit Beruf & Privat

Die Teilnahme an Initiativen wie dem Audit "berufundfamilie“ sowie gezielte Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privat-/Familienleben sind wesentlicher Bestandteil unserer Aktivitäten zur Frauenförderung. 

So ermöglichen wir Home-Office, flexible Gleitzeit ohne Kernzeit, Bildungskarenzen, Sabbaticals, Elternteilzeit für Väter und Mütter und Onboardingprogramme nach längeren Abwesenheiten. Für junge Eltern bieten wir Kinderbetreuungsgutscheine für Krippen-, Hort- und Kindergartenplätze. 

Ausgezeichnete Frauenförderung

Für den Erfolg unserer Maßnahmen zur nachhaltigen Förderung von Frauen wurde uns vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort das österreichische Gütesiegel equalitA verliehen.