This content is only available in German.

12th November, 2019, 18:00 - 20:00 Time
Reitersaal der OeKB, Strauchgasse 3, 1010 Wien
Bei einer Podiumsdiskussion nehmen wir Wachstum, Freihandel und Klimapolitik unter die Lupe.

OeKB im Gespräch >Zur Zukunft der Wirtschaft

Die Weltwirtschaft steckt in Schwierigkeiten. Wirtschaftsabschwächung, Handelskonflikte und Klimakrise stellen uns vor essenzielle Fragen:

Wie kann die Weltwirtschaft künftig nachhaltig funktionieren? Welche Art von Wachstum und Freihandel ist mit Klimaschutz vereinbar? Welche sozialen Auswirkungen haben Rezession, Globalisierung und Klimawandel? Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Wirtschaft und Politik?

Wir laden Sie zu einer Diskussion mit namhaften Fachleuten ein:

Ist die globalisierte Welt zu retten? Wachstum, Freihandel und Klimapolitik auf dem Prüfstand.

Am Podium:

  • Mathias Binswanger (Keynote), Schweizer Professor für volkswirtschaftslehre und Autor des Buches „Warum die Volkswirtschaft immer weiterwachsen muss, selbst wenn wir genug haben.“
  • Beate Littig, Leiterin Fachbereich Soziologie, IHS - Institut für Höhere Studien, Wien
  • Karl Steininger, Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Graz

Im Anschluss Get-together mit Getränken und Imbiss.

  • Datum: Dienstag, 12. November 2019

  • Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr

  • Ort: Reitersaal der OeKB, Strauchgasse 3, 1010 Wien  

Jetzt anmelden!

Erfahren Sie, was Fachleute zu den Themen denken und diskutieren Sie mit. Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2019. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.