This content is only available in German.

4th December, 2019, 9:00 - 16:00 Time
Radisson Blu Hotel, Amir Temur Street 88, Tashkent, Usbekistan

Die OeKB organisiert gemeinsam mit den Exportkreditagenturen Euler Hermes aus Deutschland und SERV aus der Schweiz eine «Export Credit Insurance Conference» in Tashkent. Ziel der Veranstaltung ist es, Geschäftschancen von Firmen aus der D-A-CH-Region in Usbekistan zu heben.

Geschäftschancen in Usbekistan steigern

Die drei Exportkreditagenturen Euler Hermes, OeKB und SERV veranstalten gemeinsam am 4. Dezember 2019 eine Konferenz in Tashkent. Investoren vor Ort werden bei dieser Veranstaltung auf die Vorteile der Kombination von hochwertigen Produkten der Unternehmen und attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten der Exportkreditagenturen aus der D-A-CH-Region aufmerksam gemacht. Ziel ist es, die Geschäftschancen der vielen Hidden Champions und KMU Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in dieser dynamisch wachsenden Region zu steigern.

«Export Credit Insurance Conference»

Wann?
Mittwoch, 4. Dezember 2019

Wo?
Radisson Blu Hotel, Amir Temur Street 88, Tashkent, Usbekistan

Was?
Die Konferenz wird von Euler Hermes, OeKB und SERV in Zusammenarbeit mit usbekischen Stellen veranstaltet. Folgende Inhalte sind geplant:

  • Überblick über die wirtschaftliche Situation Usbekistans
  • Informationen über die Möglichkeiten attraktiver Finanzierungen durch Exportkreditagenturen
  • Erfahrungsberichte von Unternehmen und Banken
  • Networking und individuelle Gespräche über konkrete Projekte

Wer soll teilnehmen?
Unternehmen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, deren lokale Vertretungen sowie lokale Geschäftspartner, mögliche Kunden, Banken und Regierungsstellen

Warum lohnt sich eine Teilnahme?
Usbekistan ist ein aufstrebender Markt mit 32 Millionen Einwohnern, großen Rohstoffreserven und einem Wirtschaftswachstum von zuletzt über 5 %. Je früher Sie Kontakte knüpfen und mögliche Kooperationspartner finden, umso leichter fällt der Markteinstieg.

Interessiert?

Möchten Sie an der Konferenz teilnehmen? Dann merken Sie bitte den 4. Dezember 2019 vor und schreiben Sie eine E-Mail an sabine.fink@oekb.at. Nähere Informationen sowie das detaillierte Programm erhalten Sie im September.
Sabine Fink
T +43 1 53127-2824
F +43 1 53127-4824