Ein großer Exportauftrag mit aufwendiger Produktion kann Ihre Liquidität belasten. Als Partner Ihrer Hausbank unterstützt Sie die OeKB mit einer attraktiven Finanzierung in der Produktionsphase. Grundlage dafür ist die Exportgarantie G1, die Ausfuhrgeschäfte von der Produktion bis zur letzten Zahlung absichern kann.

Ihre Situation

Sie sind ein österreichisches Unternehmen, das einen großen Exportauftrag abgeschlossen hat. Um Ihren Liquiditätsbedarf für Zukäufe und die Selbstkosten der Produktion zu decken, suchen Sie einen vorteilhaften Kredit.

Unser Angebot: Produktionsfinanzierung
mit Exportgarantie

Als Partner Ihrer Hausbank können wir Ihnen im Rahmen des Exportförderungsverfahrens (EFV) eine günstige Produktionsfinanzierung anbieten, die sich insbesondere bei langen Produktionszeiträumen und bei der Produktion von Spezialprodukten lohnen kann.

Basis dafür ist die Liefer- und Leistungsgarantie G1, die Ihr Exportgeschäft schon in der Produktionsphase absichert. Auch in Kombination mit einem geplanten Forderungsverkauf oder Käuferkredit können Sie Ihr Produktionsrisiko versichern und Ihre Selbstkosten und Zukäufe für die Produktion finanzieren. Mit unseren Kombiprodukten sind Sie damit während der gesamten Vertragslaufzeit optimal versichert und können von einer durchgängigen Finanzierung profitieren.

Mehr über die Leistungsfähigkeit der Exportgarantie G1 erfahren Sie auf dieser Seite:

Ihre Vorteile

Verbesserte Liquidität

Selbst während langer Produktionszeiträume bleibt Ihre Liquidität gewahrt.

Günstige Finanzierung

Durch unser hervorragendes Rating können wir über Ihre Hausbank günstige Finanzierungen bereitstellen.

Hohe Sicherheit

Mit der Garantie G1 als Basis für Ihre Finanzierung ist Ihr Projekt bestens abgesichert.

Zinssätze für Einzelfinanzierungen

Auf Basis Ihrer Absicherung bieten wir über in- und ausländische Geschäftsbanken äußerst attraktive Finanzierungsmittel an. Die Zinssätze richten sich nach dem Finanzierungsbedarf.

Zinssätze für Einzelfinanzierungen
 

Finanzierungen bieten wir in Euro und in Fremdwährungen an.
Finanzierungen bieten wir in Euro und in Fremdwährungen an.

Einen Überblick über die aktuellen Zinssätze finden Sie hier:

Der anwendbare Zinssatz richtet sich nach der geplanten Laufzeit und Struktur der Aus- und Rückzahlungen des Kredits und kann mit dem Zinsenrechner einfach ermittelt werden.

Ihr Weg zur Absicherung
von Produktionsfinanzierungen

  1. Sie stellen einen Antrag – am besten über unsere Online-Services oder schriftlich per Post oder E-Mail.
  2. Wir prüfen Ihren Antrag und legen ihn dem Beirat vor.
  3. Nach positiver Begutachtung durch den Beirat haftet die Republik Österreich und Sie erhalten Ihre Exportgarantie.
  4. Profitieren Sie auf dieser Basis von unseren attraktiven Finanzierungskonditionen.

Ihr Partner in allen Phasen Ihres Projekts

Mit der Exportgarantie können Sie Ihr Exportgeschäft gut abgesichert ausführen. Doch bereits in früheren Projektphasen sind wir Ihr zuverlässiger Partner, was Absicherung und Finanzierung anlangt. Kontaktieren Sie uns daher frühzeitig, damit wir Ihr Projekt schon ab der Vorbereitungsphase begleiten können:

  • Kostenschätzung für Ihre Kalkulation
  • Projektvormerkung als Letter of Intent
  • Promesse als vorläufige Deckungszusage
  • Garantie bei Vertragsabschluss
     

Kostenschätzung

Schon während der Planung lohnt es sich, mit uns zu sprechen. Wir können Sie mit einer soliden Kostenschätzung für die Absicherung unterstützen, damit Sie die Versicherungskosten von Beginn an einrechnen können.

Projektvormerkung

In der Angebotsphase können wir Ihre Position mit einer Projektvormerkung stärken. Mit einem Letter of Intent (LOI) bestätigen wir Ihnen, dass wir Ihr Projekt grundsätzlich absichern können.

Promesse

Sobald Sie in Verhandlungen mit Ihrem Geschäftspartner und der Bank stehen, können wir Ihnen eine Promesse ausstellen. Eine Promesse ist eine vorläufige Deckungszusage, die bereits vom Beirat genehmigt wurde. Dafür ist lediglich eine geringe Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.

Exportgarantie

Ist der Vertrag abgeschlossen, können Sie eine Promesse bei unveränderter Risikolage rasch in eine effektive Garantie umwandeln, ohne dass Sie Wartezeiten für die Begutachtung durch den Beirat in Kauf nehmen müssen. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie uns kontaktieren, bevor das Risiko entsteht.
 

Als Exporteur können Sie die Garantie für Liefer- und Leistungsgarantie direkt bei uns beantragen.

Falls Sie den Antrag nicht über unser Online-Export-Service stellen wollen, laden Sie bitte das Antragsformular herunter, füllen Sie es aus und schicken Sie es postalisch oder per E-Mail an das Service-Center Export Services. Beachten Sie bitte auch unsere AGB.

Den Antrag auf Finanzierung bringt im Anschluss Ihre Hausbank ein

Die Garantie für direkte Lieferungen und Leistungen (G1)

Die Garantie für indirekte Lieferungen und Leistungen (G2)

Weitere Formulare

Sind Sie Neukunde brauchen wir von Ihnen einmalig die Kenntnisnahme der AGB und das Formular für das Sepa-Lastschrift-Mandat.

Unser Service-Center berät Sie gerne, welche Formulare Sie außerdem brauchen.
 

 Exportgarantien bequem online beantragen

Über das Login-Portal können Sie Exportgarantien online beantragen und verwalten. Haben Sie bereits einen Zugang zum Login-Portal, reicht es, das Service Online-Exportgarantien zu beantragen. Falls Sie noch keinen Zugang haben, verwenden Sie bitte das zweite Formular.
 

Noch Fragen?

Unsere Fachleute unterstützen Sie unkompliziert und beraten Sie gerne.

Kundenberatung Export Services
T +43 1 53127-2600
exportservices@oekb.at

Ihre Hausbank als Partner

Fragen Sie bei Ihrer Geschäftsbank nach der Produktionsfinanzierung mit Exportgarantie!